Letzte Aktualisierung: 19.05.2019 11:38:44
 
 
*** ***
  Sie sind hier: Home >> Beagle in Not >> Rupy  
 

Rupy


  vergrößern / weitere Bilder
 
Name: Rupy
Geschlecht: Rüde
Alter: 13 Jahr(e)
kastriert: nein

Schutzgebühr: EUR 190.-

Kontakt:
49328 Melle
Tel. 01713563298
E-Mail: frankbartmann@web.de

Rupy ist verträglich mit Artgenossen. Er kann in einen Haushalt mit Katzen vermittelt werden. Kinder mag Rupy gern. Rupy kann nach Eingewöhnung bis zu 4 Std. allein bleiben.

Nach dem Tod seines Frauchens ist Rupy Waise geworden. Er soll seine „Rente“ keinesfalls im Tierheim verbringen, zumal er immer vollwertiges Familienmitglied war. 

 
Rupy ist mit seinen 14 Lebensjahren sehr fidel und gesund. Etwas schwerhörig, aber bei der letzten Untersuchung 2018 keine weiteren Einschränkungen.

Ein ganz aufmerksamer Bursche, der den Charaktereigenschaften eines Beagles wie aus dem Lehrbuch entspricht.
Aktuelle Wurmkur ist verabreicht, Impfungen sind aktuell.
Er ist ein guter Beifahrer, auch wenn es mal 2-3 Stunden dauert. Er kann allein sein und stellt weder zu Hause noch im Auto etwas an.


Kinder sind mit Rupy aufgewachsen und haben sich immer gut verstanden.
Keine Probleme mit weiteren Hunden – große Zuneigung in der Beagle Familie und mit Zweithunden. Schlimmstenfalls ignoriert Rupy andere Hunde, wenn es mal nicht passt.


© 2006 Beagle entlaufen; alle Rechte vorbehalten
 
Notfall:
Bobby, Beagle-Rüde, 3 Jahr(e), kastriert
Bobby sucht eine sportliche Familie, die seinen Bedürfnissen nach geistiger und körperlicher Auslastung nachkommen kann.
Mehr über Bobby