Letzte Aktualisierung: 11.07.2020 21:14:51
 
 
*** Achtung: zur Zeit befinden sich 8 Beagle und 5 Beagle-Mischlinge in der Vermittlung! *** ***
 

Sie sind hier: Home >> Beagle in Not >> Spenden

 
 


Spenden für "Beagle in Not"

Wenn Sie gerne für "Beagle in Not" spenden möchten, würden wir uns sehr freuen, wenn Sie einen der u.a. Vereine finanziell unterstützen. Sie vermitteln Tiere, die von den Versuchslaboren freigegeben werden. Meistens sind das Beagle.

Alle Spenden und Schutzgebühren gehen in vollem Umfang wieder an die Tiere zurück. So werden in bestimmten Fällen die Arzt- und Impfkosten der vermittelten Beagle übernommen.

Stichwort auf der Überweisung: "Beagle in Not"

 

Interessengemeinschaft Tiere in Not e.V.

www.laborbeagle.eu
IG Tiere in Not e.V.

IBAN: DE81 6006 9350 0019 1470 07

BIC: GENODES1RRG

Raiffeisenbank Reute-Gaisbeuren

 

 

Laborbeaglehilfe e.V.

www.laborbeaglehilfe.de

IBAN: DE55 5405 0220 0000 5228 39

Kreissparkasse Kaiserslautern

 

 

Initiative Hilfe für Labortiere e.V.
www.labortiereberlin.de

IBAN: DE 70500333001961401700
Santander Bank

 

 

Tieroase am Regenbogen e.V.  (Tierhospiz für nicht mehr vermittelbare Labortiere u.a.)

www.tieroaseamregenbogen.de

IBAN: DE24 1605 0000 3639 0005 19

BIC: WELADED1PMB

 

 

Natürlich kann Ihnen von den Vereinen auch eine Spendenquittung ausgestellt werden. Falls gewünscht, bitte einfach auf der Überweisung vermerken. Bitte geben Sie dazu auf der Überweisung auch Ihre Adresse an!

 

 

 

Im Namen der Laborbeagle bedanken wir uns für Ihre Hilfe!

 

 

 

 


© 2006 Beagle entlaufen; alle Rechte vorbehalten
 
Notfall:
Rollo, Beagle-Rüde, 9 Jahr(e), kastriert
Rüde sucht hundeerfahreness Zuhause
Mehr über Rollo